Praxis- und Transferpartner

Über die gesamte Projektlaufzeit erfolgt eine enge Zusammenarbeit mit vier Praxis- und Transferpartnern – Deutscher Städtetag, Deutscher Städte- und Gemeindebund, SRL und Wohnbund. Dies ermöglicht eine kontinuierliche Rückkoppelung der laufenden Forschungsbefunde mit der Praxis und bereitet den Weg für den Transfer der wissenschaftlichen Ergebnisse über die Kanäle der Praxis- und Transferpartner.

Transferpartner:

Herr RA Bernd Düsterdiek, Deutscher Städte- und Gemeindebund

Herr Dr. Klaus Habermann-Nieße, Wohnbund e.V.

Herr Dipl.-Ing. Hilmar von Lojewski, Deutscher Städtetag

Frau Dr. Gabriele Schmidt, SRL Vereinigung für Stadt-, Regional- und Landesplanung

Beirat:

Frau Prof. Dr. Ingrid Breckner (Professur Stadt- und Regionalsoziologie, HCU HafenCity Universtität Hamburg)

Herr Prof. Alexander Hagner (Inhaber Architekturbüro gaupenraub+/-, Gastprofessur am Institut für Wohnbau der TU Graz zum Thema Wohnexperimente)

Frau M.Sc. Julia Hartmann (Beauftragte für Wohnraum und barrierefreies Bauen, Universitätsstadt Tübingen)

Herr Mamad Mohamad (Geschäftsführer, Landesnetzwerk der Migrantenorganisationen Sachsen-Anhalt)

Frau M.A. Ayse Özbabacan (Referat Soziales und Gesellschaftliche Integration, Landeshauptstadt Stuttgart, Abteilung Integrationspolitik)

Frau Dipl.-Ing. Ricarda Pätzold (Deutsches Institut für Urbanistik)

Herr Pfr. Martin Schmelzer (Evangelische Kirche in Mitteldeutschland)